Sozialarbeiter*in Arbeitsintegration 40%

Der Sozialdienst Limmattal (SDL) ist ein Zweckverband der 11 Gemeinden des Bezirks Dietikon. Unsere 5 Fachstellen bieten eine breite Palette an Dienstleistungen in den Bereichen Prävention, Suchtberatung, Jugendarbeit, Arbeitsintegration und Betreuung und Wohnen an.

Die Arbeitsintegration ist eine neu geschaffene Abteilung, welche sich aus dem Jobbus weiterentwickelt hat und ab 2023 vielseitige Arbeitsplätze in den Bereichen Garten und Unterhalt, Gastronomie, Reinigung und Wäscherei sowie im Werkatelier zur Verfügung stellt. Sie bietet eine vierwöchige Abklärung, Taglohnplätze und regelmässige Einsätze in der sozialen und beruflichen Integration für ca. 30 Sozialhilfeempfängerinnen an. Die Einsätze werden von Arbeitsagoginnen begleitet und es wird das Ziel verfolgt, die Klient*innen aus mehrfach belasteten Situationen in ihren individuellen Fähigkeiten zu stärken.

Für die neu geschaffene Stelle Sozialarbeiter*in/Coach in der Abteilung Arbeitsintegration mit 9 Mitarbeitenden suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine kommunikative, begeisterungsfähige und verantwortungsvolle Fachperson.

Ihre Aufgaben in der Arbeitsintegration:

  • Führen von Beratungsgesprächen mit Klient*innen aus mehrfach belasteten Situationen (Sucht, Psychische Erkrankung, Arbeitslosigkeit, Migration)
  • Verfassen von Berichten und Vermittlung zu weiteren Stellen
  • Erarbeitung von neuen beruflichen Perspektiven mit den Klientinnen in enger Zusammenarbeit mit den Agoginnen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Angebots

Für diese vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Sozialer Arbeit (FH, HF) und Berufserfahrung in der beruflichen und sozialen Integration
  • Vorzugsweise Weiterbildung im Bereich Arbeitsintegration oder Beratung
  • Ausgeprägte Sozialkompetenzen und Dienstleistungsorientierung, um mit zuweisenden Stellen, Kunden und Klient*innen zu kommunizieren
  • Sehr gute MS-Office Anwendungskenntnisse und IT-Affinität
  • Interesse und Engagement an der Weiterentwicklung der Abteilung mitzuwirken
  • Humor, Belastbarkeit, hohe Selbständigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einer sich entwickelnden Organisation
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen, inkl. Jahresarbeitszeit

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail bis spätestens 30.11.2022 an jobs@sd-l.ch.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Mirjam Schuler Bayoumi (Co-Geschäftsleiterin), Tel. 044 733 73 60.

Mehr Informationen finden Sie unter www.sd-l.ch.