Sind sie interessiert an einem Taglohneinsatz im Bereich Küche?

Das Ziel des Taglohneinsatzes ist die berufliche und/oder die soziale Integration.
Die Einsätze dauern 5 Tage, Donnerstag bis Freitag und Montag bis Mittwoch. Die Arbeitszeit ist jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr. Am Feierabend wird der Lohn (CHF 45.−/Tag) in bar ausbezahlt.

Los geht's!

Voraussetzungen für die Mitarbeit im Mittagstisch
  • Sie sind volljährig, seit längerer Zeit ohne Arbeit und von der Arbeitslosenversicherung ausgesteuert.
  • Sie haben ihren Wohnsitz im Bezirk Dietikon.
  • Personen mit einem Migrationshintergrund benötigen eine C-Bewilligung oder B-Bewilligung (mit Erwerb) .
  • Sie sind in der Lage, einfachere Arbeiten im Bereich Küche auszuführen.
  • Sie sprechen Deutsch
Aufnahme und Zusammenarbeit mit zuweisenden Stellen
  • Bei Interesse für einen Probeeinsatz melden Sie sich telefonisch unter 044 730 02 31 oder via Kontaktformular.
  • Nach mündlicher Anmeldung vereinbaren wir einen Probetag. Nach einem kurzen Kennenlernen erfolgt ein Aufnahmegespräch, in dem die Kontaktangaben aufgenommen und alle weiteren Informationen zur Mittagstisch-Struktur vermittelt werden. Nach dem Probeeinsatz wird der Tag zusammen reflektiert, und es werden die Möglichkeiten weiterer Einsätze am Mittagstisch besprochen.
  • Erfahren Sie mehr im Stellenbeschrieb

Zum Probetag mitbringen:

  • Gültiger Ausweis und AHV-/oder IV-Karte
  • Arbeitstaugliche und saubere Kleidung und Schuhe
Impressionen zum Mittagstisch

Wir freuen uns, mit Ihnen vor Ort einen kleinen Rundgang am Mittagstisch zu machen.